Plattform der Liberalen Juden der Schweiz PLJS

Plateforme des Juifs Libéraux de Suisse PJLS

Die „Plattform der Liberalen Juden der Schweiz PLJS - Plateforme des Juifs Libéraux de Suisse PJLS“ ist eine im Dezember 2003 von der Jüdischen Liberalen Gemeinde Or Chadasch Zürich (JLG) und der Communauté Israélite Libérale de Genève GIL (CILG-GIL) gegründete Interessengemeinschaft . Daraus hervorgegangen ist die gleichnamige Dachverband, der im Mai 2010 von den beiden liberalen Gemeinden gegründet wurde.

MEDIENMITTEILUNG
 
Der Vorstand der Plattform der Liberalen Juden der Schweiz PLJS hat an der Vorstandssitzung vom 15. Januar 2014 einstimmig die Aufnahme der Liberalen Gemeinde Migwan, Basel als aktives Mitglied beschlossen.
Mit der Aufnahme von Migwan sind nun mit den beiden Gründergemeinden JLG und GIL drei Gemeinden im liberalen Dachverband vertreten.
Die PLJS vertritt zudem die Interessen zahlreicher Einzelmitglieder, d.h. Personen, die meist keiner Gemeinde angehören.

17. Januar 2014

Die PLJS stützt ihre Tätigkeiten auf drei Schwerpunkte:

Vertretung und Wahrnehmung der jüdisch-liberalen Interessen im Dialog mit politischen und religiösen Repräsentanten aller Richtungen.

Intensivierung des innerjüdischen Verständnisses, Festigung der Beziehungen zwischen liberal denkenden Juden und deren Etablierung innerhalb der jüdischen Gesellschaft der Schweiz.

Zusammenarbeit mit Organisationen und Gremien, die sich im interreligiösen Dialog sowie gegen Rassismus, Antisemitismus und Diffamierung engagieren. 

© 2014 PLJS Zurich, Switzerland | Tel +41 43 322 02 58 |

System by cms box|Login